Kleinkinder-Gottesdienste

 

Eingeladen sind alle Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren mit ihren Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten.

Es wird gebetet und gesungen. Ein wichtiger Bestandteil darin ist eine Geschichte, die auf verschiedene Art erzählt wird. Die Geschichte wird mit Puppen, biblischen Erzählfiguren, Bildern oder Menschen für die Kleinsten sichtbar und greifbar gemacht. Mit einer kreativen Aktion wird das Thema vertieft.

Nach dem Gottesdienst kann man den Vormittag noch bei Saftschorle und Salzstangen ausklingen lassen.